Monitorkalibrierung

Hier meine Erfahrung zum Thema Farbkalibrierung von TFT Displays von Computern und Laptop.

Ich muss zugeben, von dieser Materie nicht all zuviel Ahnung zu haben, aber seitdem ich den Spyder3 Express nutze, gehört es der Vergangenheit an, Bilder mit Farbstich auszuhändigen.

Was hat man nicht alles probiert, um die Farben am Monitor/TFT Display einigermaßen hin zubekommen.
Fazit, es geht Zeit drauf ohne Ende und man kommt doch zu keinem befriedigendem Ergebnis.


 

Nun habe ich vor einen Jahr in der Bucht den Spyder3 Express für knapp 70 € entdeckt und natürlich sofort zugeschlagen:)

Nach der Auktion, kam auch nach ein paar Tagen das Paket von Foto-Wichern an.

Also, ich wie ein kleines Kind das Gerät ausgepackt…. War wirklich sehr gut verpackt gewesen. Die Software instaliert, lief alles ohne Probleme und ist wirklich narrensicher zu handhaben, wenn man sich an die Reihenfolge hält.

Als nächstes die Software gestartet und den Anweisungen gefolgt….

Nach ein paar Minuten kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus, der Unterschied zwichen unkalibrieten TFT und kalibriertem TFT ist nicht zu übersehen 🙂 Ich kann das Gerät jeden nur wärmstens empfehlen, der mit Bilder auf seinem Rechner hantiert….

Monitorbild unkalibriert

Monitorbild unkalibriert

TFT_kalibriert

TFT Monitor kalibriert

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.