Häufige Fragen

In diesen Beitrag geht es um häufig gestellte Fragen meiner Kunden über Buchung,
die Art zu fotografieren, wann sie ihre Bilder bekommen u.s.w.
Die häufigsten Fragen und deren Antworten habe ich hier aufgelistet.
 Kann man Sie bundesweit buchen?
Ja, ab einer Buchungsdauer ab 8 Stunden kann man mich bundesweit  und in Europa buchen.
Ab einer Buchungsdauer von mindestens 5 Stunden bin ich unterwegs in
folgenden Bundesländern: Berlin, Brandenburg, Sachsen Anhalt, Sachsen und Mecklenbburg Vorpommern.
Ab 3 Stunden bin ich innerhalb von Berlin und Brandenburg unterwegs.
Fotografieren Sie auch analog?
Nein, aus meiner Sicht bietet die digitale Technik mehr Vorteile, als die Analoge Technik.
In welcher Form erhalten wir unsere Bilder?
Von mir erhalten Sie in jedem Fall eine DVD mit allen Bildern im JPG Format in höchster Auflösung und Qualitätsstufe.
Alle Fotos sind ohne Kopierschutz und Wasserzeichen, damit ist gewährleistet, dass Sie davon auch Kopien anfertigen können.
Bearbeiten Sie unsere Fotos nach?
Ja, aber dort muss unterschieden werden zwichen Grundoptimierung und Bildnachbearbeitung/Retusche.
Zu jeder Buchung erhalten Sie alle Bilder des Shootings grundoptimiert. Diverse Nachbearbeitungen und Retuschen
werden extra berechnet.
Was müssen Wir uns unter Grundoptimierung vorstellen?

Der Umfang der Grundoptimierung beinhaltet folgende Parameter:

  • Weißabgleich
  • Helligkeit
  • Kontrast
  • Farbe/Farbsättigung
  • Objektivkorrekturen/Billdrauschen
  • Bei Bedarf Beschnitt
  • Schärfe

Mit welcher Fotoausrüstung arbeiten Sie?

Ich selbst bevorzuge die Marke Canon, aber auch jede andere Digitale Spiegelreflexkamera macht gute Bilder.
Für mich ist das Handling und die Haptik der ausschlangende Punkt für die Kameras gewesen.

Was ist, wenn mal bei Ihre Kamera während eines Shootings ein Defekt eintritt?

Im seltenen Fall der Fälle habe ich eine Ersatzausrütung mit dabei und genügend Reserveakkus und
Speicherkarten.

Was machen Sie bei schlechten Wetter (Regen)?

Wenn es wie aus „Eimern gießt“ dann biete Ich Ihnen ein Afterweddingshooting an, um das Paarshooting an einem anderem Tag nachholen zu
können. Dafür fallen dann lediglich die Anfahrtkkosten zu einer Lokation Ihrer Wahl an.

Fertigen Sie  Brautpaarfotos auch im eigenem Studio an?

Nein, ich bin nicht im Besitz eines Fotostudios, ich bin nur Onlokation unterwegs. Mein Studio ist immer am Ort des Geschehens.
Ich mach mir das natürliche Licht der Umgebung zu nutze und erstelle Bilder mit natürlichem Look.
Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie die Kosten für ein Studio nicht über mein Fotografenhonorar mit zu tragen haben, wie bei vielen Kollegen, die
natürlich die Unkosten mit in Ihr Honorar einfließen lassen müssen.

Sind die Fahrtkosten in Ihrem Honorar inklusive?

Nein, die Fahrkosten (Kilometerpauschale) werden immer pro gefahrenen Kilometer berechnet.
Es wäre ja nicht fähr, wenn man bei unterschiedlich weit enfernten Lokations den ein und selben Preis berechnen würde.

In einigen Fällen werde ich je nach Gegebenheit auch auf öffentliche Verkehrsmittel oder Bahn, Bus oder Flugzeug zurückgreifen
und suche immer die preiswerteste Alternative aus.

Wie sieht es mit eventuell anfallenden Übernachtungen aus?

Dafür sind die tatsächlich anfallenden Kosten der Übernachtung durch den Auftraggeber zu tragen, dies gilt auch für die tatsächlich anfallenden Reisekosten.

Haben Sie weitere Fragen? Scheuen Sie sich nicht diese als Kommentar zu stellen. Diese Seite wird dann von Zeit zu Zeit aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.